Stellenausschreibung für eine studentische Hilfskraft im IMEW

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW, Berlin) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 30.06.2020 eine Stelle als Studentische Hilfskraft mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 10 Stunden/Woche zu vergeben.

Als gemeinnützige Forschungseinrichtung arbeitet das IMEW insbesondere zu folgenden Themen: Begleitung von Aktionsplänen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, Inklusion und Teilhabe sowie Ethik und Technikfolgenabschätzung.
Dabei sind alle drei Themenfelder durch das Prinzip der Partizipation von Menschen mit Behinderung geprägt.

Zu den wesentlichen Tätigkeitsfeldern für Projekte und Institutsbelange gehören:

- Literatur- und Internetrecherche sowie Archivierung
- Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
- Unterstützung bei der Auswertung von Interviews und Dokumenten
- Unterstützende Lektoratstätigkeiten von Texten und Vorträgen
- Verwaltungsaufgaben im Rahmen von Projekten

Voraussetzungen:
- Studium (Bachelor oder Master) in Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Disability Studies oder in anderen für das Thema relevanten Fächern
- Thematisches Interesse
- Erste Kenntnisse in qualitativen Methoden der Sozialforschung
- Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
- PC-Kenntnisse in Microsoft-Office (insbesondere Word, PowerPoint und Excel)
- Selbständiges, zuverlässiges Arbeiten
- Organisatorisches Geschick
- Teamfähigkeit
- Eigeninitiative und Flexibilität

Dienstort ist das IMEW (Warschauer Straße 58A, 10243 Berlin).

Wir bieten:
- ein spannendes Tätigkeitsfeld an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis
- eine vielseitige, interessante Stelle in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
- ein qualifiziertes, engagiertes und offenes Team
- flexible Arbeitszeiten
- die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln sowie sich eigenständig und aktiv in die Arbeitsprozesse des IMEW einzubringen
- einen fairen Stundenlohn angelehnt an die gängigen Tarife für studentische Hilfskräfte in Berlin

Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kurzbewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter der Angabe „Bewerbung SHK2019“ nur per E-Mail in einer PDF-Datei (maximale Größe 5 MB) bis zum 02. August 2019 an Frau Yvonne Dörschel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ihre Rückfragen können Sie gern unter 030- 29 38 17 70 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! stellen.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im August statt.
Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Katrin Grüber und das IMEW-Team